1.2.2022, 16:10

Europcar lanciert neues Elektroauto-Abo in der Schweiz

Europcar ist der grösste Autovermieter der Schweiz. Neu wird das breite Angebot um ein Elektroauto-Abo inklusive Verbrenner-Option erweitert. Kundinnen und Kunden können ab dem 31. Januar 2022 Elektrofahrzeuge bereits ab 30 Tagen schweizweit zum Fixpreis abonnieren.

Der zunehmende Wunsch nach Flexibilität ist auch in der Mobilität spürbar. Lösungen, die auf das individuelle Nutzungsverhalten zugeschnitten sind, werden immer stärker nachgefragt. Dem trägt Europcar Rechnung: Wer beim führenden Autovermieter der Schweiz langfristig ein Elektroauto mietet, erhält pro Mietmonat die Möglichkeit, während drei Tagen auf ein Benziner- oder Dieselfahrzeug umzusteigen, die beispielsweise für einen längeren Wochenendausflug oder kumuliert für den Sommerurlaub genutzt werden können.

Nebst massgeschneiderten Angeboten in Bezug auf die Laufzeit, gewinnt auch die Nachhaltigkeitskomponente stark an Bedeutung. Als Antwort auf diese Bedürfnisse lanciert Europcar Schweiz sein Elektroauto-Abo: Abo@Europcar. Dabei handelt es sich um ein All-inclusive-Paket zu einem monatlichen Fixpreis. Ausser den Ladekosten ist alles mit dabei. Das gewählte Elektrofahrzeug-Modell sowie das entsprechende Kilometerpaket bestimmen den fixen Monatspreis.

Der Abo-Abschluss ist so simpel wie Automieten: Das Angebot kennt keine Startgebühr. Eine einfache Online-Reservation genügt und maximal 72 Stunden später ist das gewünschte Elektrofahrzeug schweizweit an einem der 19 Europcar-Standorte abholbereit. Mit einer Mindestlaufzeit von lediglich 30 Tagen und der Möglichkeit, im Bedarfsfall drei Tage pro Monat (kumulierbar bei mehrmonatiger Laufzeit) auf ein Benziner- oder Dieselfahrzeug vergleichbarer Grösse umzusteigen, werden die Abo-Kundinnen und Kunden mit maximaler Flexibilität ausgestattet. Dazu erfolgt eine tagesgenaue Abrechnung nach dem ersten Monat.

Zum Start des neuen Angebots stehen an allen teilnehmenden Europcar-Anmietstationen die beliebten Elektrofahrzeug-Modelle Volkswagen ID.3 und CUPRA Born zur Verfügung. In den kommenden Monaten werden weitere E-Fahrzeuge im Abo angeboten. Die monatlichen Kilometerpakete beinhalten 500, 2000 oder 3000 Kilometer inklusive.

«Mit diesem neuen Mietangebot haben wir die perfekte Lösung für alle Kundinnen und Kunden, die Elektromobilität erfahren möchten, mit der Möglichkeit, punktuell auf einen Verbrenner zurückgreifen zu können», sagt Hendrik Lütjens, Managing Director Europcar Schweiz. «Wir tauschen dann einfach das Auto», so Hendrik Lütjens.

Das Abo@Europcar ist an folgenden Europcar-Anmietstationen verfügbar:

Basel Dreispitz, AMAG Reinacherstrasse 149/151, 4053 Basel

Bern Stadtzentrum, Laupenstrasse 22, 3008 Bern

Bern Wankdorf, AMAG Wankdorffeldstrasse 60, 3014 Bern

Cham, AMAG Alte Steinhauserstrasse 5, 6330 Cham

Dübendorf, AMAG Retail Autowelt, Giessenstrasse 4, 8600 Dübendorf

Fribourg, AMAG Route de Villars 105, 1701 Fribourg

Genf Stadtzentrum, Rue de Lausanne 37, 1201 Genf

Kloten, AMAG Steinackerstrasse 20, 8302 Kloten

Lausanne Stadtzentrum, Avenue Ruchonnet 2, 1003 Lausanne

Lugano, AMAG via Monte Boglia 24, 6904 Lugano

Luzern Stadtzentrum, Lakefront Center, Inseliquai 12a, 6005 Luzern

Neuenburg, Rue des Sablons 35, 2000 Neuenburg

Perlen-Buchrain, AMAG Elsihof 1, 6035 Perlen

Schaffhausen, AMAG Spitalstrasse 27, 8201 Schaffhausen

Schlieren, AMAG Brandstrasse 34, 8952 Schlieren

St. Gallen, Vadianstrasse 29, 9000 St. Gallen

Winterthur, AMAG Zürcherstrasse 240, 8406 Winterthur

Zürich Brunaupark, Giesshübelstrasse 65, 8045 Zürich

Zürich Stadtzentrum, Josefstrasse 53, 8005 Zürich

 

Weitere Informationen: www.europcar.ch

Share this: